Thermische Anwendungen

Diese Form der Therapie umfasst beispielsweise Behandlungen mit Warmpackung (Pelose) und Kaltluft.

Was sind thermische Anwendungen?

Die thermischen Anwendungen (Kälte oder Wärme) ergänzen eine motorisch-funktionelle Behandlung. Diese Therapien werden durch die thermischen Maßnahmen erleichtert, verbessert oder überhaupt erst möglich.

Welche Krankheitsbilder werden damit behandelt?

  • Muskelspannungsstörungen
  • Gelenkentzündungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Durchblutungsstörungen
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Mark Krüger-Fonfara
    Leiter der Therapeutischen Abteilung

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-600
    F 033638 83-258
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 07 Oktober 2017
    9. Diabetes-Thementag „Leben mit Diabetes“
    mehr
  • 11 November 2017
    25. Tag des Herzzentrums – ein besonderes Jubiläum
    mehr

Direkt-Links