Thermische Anwendungen

Diese Form der Therapie umfasst beispielsweise Behandlungen mit Warmpackung (Pelose) und Kaltluft.

Was sind thermische Anwendungen?

Die thermischen Anwendungen (Kälte oder Wärme) ergänzen eine motorisch-funktionelle Behandlung. Diese Therapien werden durch die thermischen Maßnahmen erleichtert, verbessert oder überhaupt erst möglich.

Welche Krankheitsbilder werden damit behandelt?

  • Muskelspannungsstörungen
  • Gelenkentzündungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Durchblutungsstörungen
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Mark Krüger-Fonfara
    Leiter der Therapeutischen Abteilung

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-600
    F 033638 83-258
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 09 Juni 2018
    Erlebnistag Kindermedizin
    mehr

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK