Anästhesiologie und Intensivtherapie

Das Ziel der Anästhesie ist die Schmerzausschaltung während Operationen sowie bei diagnostischen Eingriffen. Auf der Intensivtherapiestation werden Patienten mit schwersten Krankheitsverläufen und nach größeren Operationen behandelt.

Intensivtherapie


Wir haben auf der Station acht Intensivbetten zur Verfügung. Zur Überbrückung lebensbedrohlicher Situationen bei Funktionsstörungen von Organen stehen ebenfalls an jedem Bett moderne medizinische Geräte zur Beatmung, Entgiftung und künstlichen Ernährung sowie für die kontinuierliche Medikamentenzufuhr bereit.

mehr
 
 

Im Bereich der Intensivstation ist eine individuelle, patientenadaptierte Therapie von größter Bedeutung. Unsere medizintechnischen und personellen Möglichkeiten haben einen sehr hohen Standard. Um aber die Vorstellungen unserer häufig schwerstkranken Patienten über mögliche Therapieoptionen zu erfahren, legen wir auf das kontinuierliche Gespräch mit dem Patienten und den engen Kontakt zu Angehörigen größten Wert.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Sabine Wolf
    Chefärztin der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivtherapie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-310
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 07 Oktober 2017
    9. Diabetes-Thementag „Leben mit Diabetes“
    mehr
  • 11 November 2017
    25. Tag des Herzzentrums – ein besonderes Jubiläum
    mehr

Direkt-Links