Pflege in der Inneren Medizin

Das Pflegeteam der Inneren Medizin betreut Patientinnen und Patienten mit allgemeinen internistischen Erkrankungen in zwei Pflegebereichen mit den Schwerpunkten Kardiologie und Diabetes mellitus.

Pflegeteam in der Ebene 2 der Abteilung für Innere Medizin

Herzlich Willkommen heißt Sie das Pflegeteam in der Ebene 2 der Abteilung für Innere Medizin!

Zu unserem Pflegeteam gehören Krankenschwestern sowie eine Krankenschwester mit der Qualifikation/ Zertifizierte Ernährungsmanagerin, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Pflegerische Hilfskräfte und Pflegeassistenten. Wir betreuen Patienten mit allgemein internistischen Erkrankungen, mit den Schwerpunkten Kardiologie z. B. die Pflege von Patienten mit Herzrhythmusstörung, Implantation von Herzschrittmachern sowie die Versorgung von Patienten mit einem schwer einstellbaren Bluthochdruck oder mit einer Herzleistungsschwäche. Unser Ziel ist es den Patienten Sicherheit zu vermitteln, zu beraten aber auch anzuleiten, um die vorhandenen Ressourcen bei den Alltagsaktivitäten zu nutzen.

Des Weiteren betreuen wir Patienten mit:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Leber, Gallen- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Harnwegs- und Nierenerkrankungen

Hierbei arbeiten wir in Kooperation mit der Funktionsdiagnostik zusammen. Kompetent und einfühlsam werden die Patienten für endoskopische Eingriffe vorbereitet und nachbetreut. Hauptaugenmerk unserer Abteilung liegt in der Pflege von Patienten mit der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus). In Zusammenarbeit mit einer Diabetesberaterin und einer Diabetesassistentin werden individuell jedem Patienten durch Schulungen fachspezifische Kenntnisse vermittelt. Unser Ziel ist es, bei den Patienten ein eigenes Selbstpflegebewusstsein zu dieser Erkrankung zu entwickeln.

In unserem Pflegebereich führen wir eine ganzheitliche und patientenorientierte Pflege durch. Wir leben eine offene Kommunikation sowie eine pflegerische und medizinische Teamarbeit!

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. KS
    Rosmarie Klemm
    Pflegedirektorin der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-203
    F 033638 83-206
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 25 Mai 2019
    Gefangen im Schmerz: Chronische Schmerzen im Kindes- und Jugendalter
    mehr

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK