Anästhesiepflege

Das Team der Anästhesiepfege betreut die Patienten zu operativen und diagnostischen Eingriffen mit Unterstützung modernster medizintechnischer Ausstattung und Verfahren.

Unser Team der Anästhesiepflege besteht aus 12 Anästhesiefachkräften, vier Fachkrankenschwestern für Anästhesie- und Intensivtherapie, vier staatlich anerkannten Krankenschwestern, zwei Kinderkrankenschwestern mit langjähriger Tätigkeit in der Anästhesie und zwei Gesundheits- und Krankenpflegern. Ständige Weiterbildungen unserer Pflegekräfte sorgen für eine fachlich hochqualifizierte Betreuung unserer Patienten rund um die Uhr.

Wir betreuen unsere Patienten zu operativen und diagnostischen Eingriffen mit Unterstützung modernster medizintechnischer Ausstattung und Verfahren. Im Mittelpunkt steht für unser Team die Wertschätzung, Sicherheit und individuelle Betreuung unserer Patienten, indem wir auch speziell auf Ängste und Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Dies erfordert auch eine herausragende Teamarbeit, ein hohes Maß an Flexibilität, eine gute Kommunikationsfähigkeit und Kooperation mit anderen Abteilungen.

Die Betreuung für unsere Patienten beginnt mit der Begrüßung und Identifikation an der Op- Schleuse zusammen mit dem Op-Team. Im Einleitungsraum und im Op-Saal arbeiten je ein Anästhesist und eine Anästhesiepflegekraft als Team eng zusammen. Diese begleiten den Patienten nach erfolgter Operation bis in den Aufwachraum. Im Aufwachraum erfolgt eine engmaschige Überwachung mit Hilfe eines Monitors bis zu mehreren Stunden.

Die Verlegung des Patienten vom Aufwachraum zum stationären Bereich erfolgt nach Erreichen stabiler vitaler Funktionen und sicheren Schutzreflexen, sowie einer Schmerzbehandlung. Patienten mit einem Schmerzkatheter werden nach der Operation von speziell geschulten Pflegekräften (Pain Nurse) betreut.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. KS
    Rosmarie Klemm
    Pflegedirektorin der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-203
    F 033638 83-206
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 07 Oktober 2017
    9. Diabetes-Thementag „Leben mit Diabetes“
    mehr
  • 11 November 2017
    25. Tag des Herzzentrums – ein besonderes Jubiläum
    mehr

Direkt-Links