Geburtshilfe

In der Geburtshilfe steht die Familie im Mittelpunkt unter dem Gesichtspunkt der ganzheitlichen Geburtsmedizin in direkter Zusammenarbeit mit Beleghebammen. Wir unterstützen Sie in einer entspannten, familienorientierten Atmosphäre und begleiten Sie nach Ihren Bedürfnissen bei der Geburt, auch mit naturheilkundlichen Angeboten oder unter der Spontangeburt bei Beckenendlage. Sie können bereits ab der 32. Schwangerschaftswoche bei uns entbinden.

Geburtshilfe wird unverändert geleistet

Selbstverständlich können Sie weiterhin ihr Kind ab der 32. Schwangerschaftswoche bei uns in der Immanuel Klinik Rüdersdorf in einem geschützten Umfeld zur Welt bringen. Unsere Hebammen, Pflegenden sowie das Team aus Ärztinnen und Ärzten der Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Kindermedizin stehen rund um die Uhr für Sie zur Verfügung.

 

Veränderte Besucherregelung

Bitte beachten Sie, dass eine Begleitung im Kreißsaal nur möglich ist, wenn die Begleitperson symptomfrei ist. Ein entsprechender Fragebogen sowie ein Symptomtagebuch werden Ihnen bei der Anmeldung ausgehändigt. Besuche auf der Wochenbettstation sind entsprechend der aktuell geltenden Besuchsregelungen möglich. Die Unterbringung im Familienzimmer ist zur Zeit an unserer Klinik leider nicht möglich.

 

Virtuelle Kreißsaalbesichtigung

Da derzeit keine Informationsabende und Kreißsaalbegehungen stattfinden können, haben werdende Eltern in einem virtuellen Rundgang die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Kreißsääle, Versorgungsbereiche und die Wochenstation zu erhalten.

Virtuelle Kreißsaalbesichtigung

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres keine Informationsabende und Kreißsaalbegehungen in der Immanuel Klinik Rüdersdorf statt. Trotzdem wird Geburtshilfe unverändert geleistet. Wir sind für Sie da! In diesem Video erhalten Sie, die werdenden Eltern, einen Einblick in unsere Kreißsääle, Versorgungsbereiche und die Wochenstation.

 

Kreißsaalbesichtigung


Für Schwangere, werdende Eltern und Angehörige sowie alle Interessierten findet an jedem 1. und 3. Mittwoch jedes Monats um 18:00 Uhr ein Informationsabend mit Besichtigung des Kreißsaals statt (außer an Feiertagen). Treffpunkt ist das Foyer der Immanuel Klinik Rüdersdorf. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

 

Nach der Geburt


Auf der Wochenstation betreuen wir Sie und Ihr Kind. Ihre Fragen können Sie bei der Hebammen- und Arztvisite oder Stillberatung gerne stellen. Wir unterstützen Sie, bis Sie sicher im Umgang mit Ihrem Kind nach Hause gehen können.

mehr
 

Nachrichten

09.06.2020
Neuer Chefarzt am Immanuel Institut für Klinische Pharmakologie

Prof. Dr. med. Oliver Zolk hat zum 1. Mai 2020 die Stelle des Chefarztes am Immanuel Institut für Klinische Pharmakologie mit Sitz an der Immanuel Klinik Rüdersdorf übernommen.

mehr
12.05.2020
Internationaler Tag der Pflegenden: Die Immanuel Albertinen Diakonie dankt ihren Pflegekräften

Die Pflege ist die größte Berufsgruppe der Immanuel Albertinen Diakonie. Zum Tag der Pflegenden am 12. Mai erzählen einige Pflegekräfte aus unterschiedlichen Standorten exemplarisch von ihrer Arbeit und ihren Wünschen.

mehr
20.04.2020
Lese-Tipp: Dank und tiefer Respekt für die Mitarbeitenden

In der MOZ berichtet eine Patientin von ihrer Covid-19 Erkrankung und der Unterstützung der Mitarbeitenden bei ihrer Genesung in der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

mehr
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Poliklinik Rüdersdorf

Perinatologischer Schwerpunkt

Ansprechpartner

  • Kreißsaal Hebammenteam
    Vergabe von Terminen zur Hebammensprechstunde täglich zwischen 10-15 Uhr
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-370
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr. med.
    Lucas Hegenscheid
    Chefarzt der Abteilung für Geburtshilfe in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-307
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links