Palliativmedizin

Die Palliativmedizin widmet sich unheilbar kranken Menschen mit fortgeschrittenem Leiden unabhängig von der Diagnose. Sie trägt dazu bei, dem Schwerkranken ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Dies erfordert eine möglichst ganzheitliche, individuelle Behandlung, Pflege und Begleitung zur Linderung der körperlichen Beschwerden und Unterstützung auf psychischer, spiritueller und sozialer Ebene. Die palliativmedizinische Versorgung beinhaltet auch die Unterstützung von Angehörigen der Schwerstkranken.

Ambulante Palliativversorgung


Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung soll die Lebensqualität und die Selbstbestimmung von schwerstkranken Menschen erhalten, fördern und verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zuletzt in ihrer vertrauten häuslichen oder familiären Umgebung zu ermöglichen.

mehr
 
 

Kontakt und Anmeldung


Die stationäre Einweisung erfolgt über den behandelnden Hausarzt oder Facharzt. Die Vorbereitung der Entlassung und Optimierung der häuslichen Versorgung im Anschluss an den stationären Aufenthalt sind ein wichtiger Bestandteil unseres Behandlungsangebotes

mehr
 
 

Einweisung

Die stationäre Einweisung erfolgt über den behandelnden Hausarzt / Facharzt. Der stationäre Aufenthalt liegt in der Regel bei einer Dauer von ca. 14 Tagen. Die Vorbereitung der Entlassung und Optimierung der häuslichen Versorgung sind ein wichtiger Bestandteil unseres Behandlungsangebotes.
Kontaktinformationen und Anmeldung

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

Wir unterstützen die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen. Die Charta ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes und er Bundesärztekammer. Sie wurde im Herbst 2012 nach einem umfassenden Diskussionsprozess vieler Organisationen verabschiedet und veröffentlicht.
Mehr Informationen

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Kerstin Stahlhut
    Chefärztin Palliativmedizin, Leitende Ärztin der Praxis für Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin des OVZ Märkisch-Oderland

    Doreen Ludwig
    Sekretärin der Chefärztin
    Immanuel Klinik Rüdersdorf Universitätsklinikum der MHB
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-310
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 12 Dezember 2021
    Trauercafé in Rüdersdorf
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links