Aktuelle Nachrichten

22.01.2020

Video-Tipp: Was bei Schmerzen am Knie hilft

Dr. med. Susanne Nitschke, Schmerzmedizinerin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf, erläutert bei RBB Praxis am 15. Januar, ob Salben bei Knieschmerzen wirken und führt eine Akupunkturbehandlung vor.
Dr. med. Susanne Nitschke spricht als Schmerzexpertin im Studio von RBB Praxis

Dr. med. Susanne Nitschke spricht als Schmerzexpertin im Studio von RBB Praxis

Ab 40 Jahren beginnt häufig Arthrose in den Gelenken. RBB Praxis widmete sich in der Sendung vom 15. Januar dem Thema Kniearthrose und ihren Behandlungsmöglichkeiten, von Spritzen bis zur Operation. Als Expertin im Studio erläutert Dr. med. Susanne Nitschke, Schmerzmedizinerin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf,  wie der Einsatz von Kortison abgewogen werden muss, wie verschiedene frei verkäufliche Salben bei Knieschmerzen wirken und welche Unterschiede es bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen gibt.

Für Patientinnen und Patienten mit länger anhaltenden Schmerzen im Knie kann unter anderem Akupunktur die Beschwerden lindern. In der Sendung sehen Sie, wie Dr. Nitschke einer Patientin Akupunkturnadeln setzt. Sie erfahren, wie oft die Behandlung wiederholt werden sollte, um erforlgreich sein zu können und unter welchen Voraussetzungen die Krankenkassen die Kosten in der Regel übernehmen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Februar 2020
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 24 Februar 2020
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 26 Februar 2020
    5. Ethikkolloquium - Therapiebegrenzung. Eine ethische Herausforderung
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK