Aktuelle Nachrichten

26.12.2021

Das kleine Weihnachtswunder von Rüdersdorf

Maria-Valentina Genow hat am 24. Dezember 2021 den kleinen Josua in der Immanuel Klinik Rüdersdorf zur Welt gebracht. Das kleine Weihnachtswunder ist die 1071. Geburt im Jahr 2021 und das einzige Kind, das an Weihnachten in der Klinik zur Welt kam.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Geburtshilfe -  Nachrichten - Das kleine Weihnachtswunder von Rüdersdorf

Weihnachtsbaby Josua mit Mama Maria Genow geht es auf der Wochenbettstation der Immanuel Klinik Rüdersdorf gut.

Josua Genow ist das kleine Weihnachtswunder von Rüdersdorf. Er wurde am 24. Dezember 2021 um 23.43 Uhr mit 3270 Gramm Körpergewicht und 51 Zentimeter Körpergröße geboren. Seine Mutter heißt Maria. Josua, dessen biblischer Name bewusst von den Eltern für ihr Weihnachtsbaby gewählt wurde, ist das erste Kind von Maria-Valentina Genow und Antonio Pillon aus Berlin-Hohenschönhausen.

„Unsere Hebamme Marion Telle ist seit vielen Jahren als Beleghebamme in der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig. Sie riet uns, uns für Rüdersdorf als Entbindungsklinik zu entscheiden“, erzählt Mama Maria-Valentina. „Und wir haben uns hier sofort wohl gefühlt. In Berliner Kliniken ist es meist hektisch und voll, hier ist es wunderbar ruhig und alle strahlen so eine Freundlichkeit aus.“

In diesem Jahr ist der Rüdersdorfer Kreißsaal tatsächlich ungewöhnlich ruhig. Josua ist das einzige Baby, das mithilfe von Hebamme Christin Schlenker und Arzt Gökhan Bares an Weihnachten geboren wurde (Stand: 26.12.2021, 12 Uhr). Dabei war seine Geburt bereits die 1071ste in diesem Jahr, das leider wieder stark durch die Corona-Pandemie geprägt war.

„Die Wehen haben bereits am 23. Dezember abends eingesetzt“, erzählt Josuas Mutter. „Wir sind dann aber erst am nächsten Tag um 16 Uhr in die Klinik gefahren, als sie öfter und stärker kamen. Der Papa von Josua war während der Geburt die ganze Zeit bei mir, nun sind wir aber ohne ihn auf der Wochenbettstation. Zum Glück sind hier aber die lieben Hebammen, Ärztinnen, Ärzte und Schwestern. Sie kümmern sich ganz toll um uns und wir fühlen uns auch ohne den Papa gut versorgt.“ Nach der U2 am 27. Dezember werden Josua und Maria-Valentina nach Berlin-Hohenschönhausen zum Papa nach Hause gehen.

Die Klinikleitung dankt ganz herzlich den Kolleginnen und Kollegen, die auch an den Feiertagen unter diesen erschwerten Bedingungen die Patientinnen und Patienten versorgen und allen Familien, die in diesem Jahr der Klinik ihr Vertrauen geschenkt haben.

Mehr Informationen 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Dr. Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Immanuel Klinik Rüdersdorf Universitätsklinikum der MHB
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 31 Januar 2022
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 23 Februar 2022
    Neurologisches Kolloquium 2022: „COVID-19 und Neurologie“ – digital
    mehr
  • 28 Februar 2022
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links