Nachrichten-Archiv

02.03.2018

500 Jahre und kein Ende – Die Reformation geht weiter

Vom 2. März bis 2. April 2018 zeigt die Immanuel Klinik Rüdersdorf die Ausstellung „Reformation – da geht was!“.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Nachrichten - Ausstellung - 500 Jahre und kein Ende – Die Reformation geht weiter

Nach Stationen im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg und in der Immanuel Klinik Märkische Schweiz in Buckow ist die Ausstellung „Reformation – da geht was!“ ab heute im Eingangsbereich der Immanuel Klinik Rüdersdorf zu sehen. Die Ausstellung informiert über Ursprünge, Bedeutung, weltweite Ausstrahlung und Verbreitung der Reformation. An insgesamt sieben Tafeln lesen Sie Bibelzitate und erläuternde Artikel, erfahren Sie mehr über einzelne Reformatoren und historische Hintergründe, entdecken Sie aktuelle Zeugnisse von Christen und finden Sie Anstöße zum Nachdenken und Mitmachen.

Aus der Begleitbroschüre zur Ausstellung: „Die Reformation war eine religiös motivierte Umbruchbewegung, die sich auf alle Bereiche des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens des 16. Jahrhunderts auswirkte. Ob Adliger, Bürgerin, Bauer, Gelehrte oder Ungebildete, Arme oder Reiche, Männer, Frauen oder Kinder – alle ließen sich von der Dynamik dieser zunächst kirchlichen Reformbewegung ergreifen und zogen Konsequenzen für ihre jeweiligen Lebenswelten. Der Alltag des Einzelnen, aber auch die Politik der Herrschenden, die Bildungswege einschließlich des Schulwesens und die Geschlechterrollen – nichts blieb von dieser Neuordnung unberührt“.

Seien Sie herzlich auf einen Besuch der kleinen Ausstellung im Eingangsbereich der Klinik eingeladen. Zu sehen ist die Ausstellung täglich vom 2. März bis 2. April 2018. Begleitbroschüren zur Ausstellung sowie weitere Informationsmaterialien liegen kostenfrei für Sie aus.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 06 August 2020
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 09 August 2020
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 09 August 2020
    Trauercafé in Rüdersdorf
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links