Dr. med. Kay Udo Schwarzer

Dr. med. Kay Udo Schwarzer ist seit 2015 als Stationsarzt und seit 2018 als Oberarzt und Leiter der Schmerztherapiestation im Immanuel Klinikum Rüdersdorf tätig. Er studierte in Bochum und Köln, promovierte zum Thema der partizipativen Entscheidungsfindung in der neonatologischen Intensivmedizin und ist Facharzt für Anästhesiologie.

Seine Ausbildung begann er in der Psychiatrie in einem Schwerpunktkrankenhaus in Nordrhein-Westfalen, wo er sich u.a. intensiv mit der qualifizierten Entzugsbehandlung von opioidabhängigen Patienten beschäftigte. Nach einer Akupunkturausbildung in China im Jahre 2007 wechselte er in die Anästhesiologie und Intensivmedizin und war in diesem Fachgebiet an mehreren Krankenhäusern in und um Berlin tätig.

Dr. med. Kay Udo Schwarzer hat die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ am Immanuel Klinikum Rüdersdorf absolviert

 
 
 
Ausbildung, Werdegang, Qualifikationen

Ausbildung

2017-2018 320 Stunden-Kurs Manuelle Therapie bei der ÄMM Berlin
2017 Injektionstherapiekurs Wirbelsäule und Gelenke der IGOST Universität Düsseldorf
2016 80-Stunden-Kurs „Spezielle Schmerztherapie“ der DGSS Universität Münster
2016 Grundkurs Palliativmedizin bei der Ärztekammer Potsdam
2015 Anästhesiefokussierte Sonografie Universität Göttingen
2015 Facharzt für Anästhesiologie Ärztekammer Berlin
2009 80-Stundenkurs Notfallmedizin Landesrettungsschule Bad Saarow
2008 Dissertation: Sterben und Tod von Kindern in der neonatologischen Intensivmedizin und der Umgang mit den betroffenen Eltern hinsichtlich einer partizipativen Entscheidungsfindung
2007 Akupunkturausbildung am WHO Center for Traditional Medicine Peking
2006 – 2007 150 Stunden tiefenpsychologische Gruppenselbsterfahrung
1998 - 2005 Studium der Humanmedizin Ruhr-Universität Bochum und Albertus-Magnus-Universität zu Köln

Beruflicher Werdegang

Seit 2018 Oberarzt am Schmerzzentrum Rüdersdorf
Seit 2015 Stationsarzt auf der Schmerztherapiestation Rüdersdorf
2013 – 2015 Anästhesist am Krankenhaus Hedwigshöhe
2012 - 2012 Anästhesist am OP-Zentrum St. Gertrauden Krankenhaus Berlin
2010 – 2011 Anästhesist am Vivantes Krankenhaus Friedrichshain
2008 – 2010 Anästhesist am evangelisch freikirchlichen Krankenhaus Rüdersdorf
2005 – 2007 Weiterbildungsassistent Psychiatrie Kreiskrankenhaus Gummersbach

Qualifikationen

  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ Ärztekammer Brandenburg
  • Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ Ärztekammer Berlin
  • Fachkunde „Rettungsdienst“ Ärztekammer Brandenburg
  • Akupunkturdiplom WHO Center for Traditional Medicine Peking
  • Fachkunde „Strahlenschutz“ Ärztekammer Düsseldorf
Ämter, Funktionen und Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Ärztevereinigung für Manuelle Medizin (ÄMM)
  • Mitglied im interdisziplinären Arbeitskreis der Brandenburger Schmerz- u. Palliativmediziner (IABSP)
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Termine

  • 18 September 2019
    Schmerzkonferenz
    mehr
  • 16 Oktober 2019
    Schmerzkonferenz
    mehr
  • 09 November 2019
    21. Rüdersdorfer Schmerzworkshop - Die unterschätzten Begleiter beim chronischen Schmerz
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK