Presse-Archiv

28.02.2014

Überdurchschnittlich zufriedene Patienten der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Ergebnis der aktuellen Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Nachrichten - TK Patientenumfrage

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat im Rahmen ihrer bundesweiten Patientenbefragung 231.000 Versicherte zu ihrem Klinikaufenthalt befragt. Die Immanuel Klinik Rüdersdorf konnte nach Auswertung der detailiert befragten 6.000 Brandenburger bei der Patientenzufriedenheit einen Spitzenplatz belegen.

So lag die Allgemeine Zufriedenheit mit der Immanuel Klinik Rüdersdorf mit 85,2% deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 79,1% und dem Brandenburger Durchschnitt von 79,3%. Auch in allen anderen Bewertungskriterien wie Behandlungsergebnis, Medizinisch-pflegerische Versorgung, Information und Kommunikation sowie Organisation und Unterbringung lagen die Werte für die Immanuel Klinik Rüdersdorf stets über dem Bundeswert.

"Wir freuen uns, dass unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Medizin und Pflege von unabhängiger Seite bestätigt wird, dass es uns wirklich um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten geht", so Alexander Mommert, Geschäftsführer der Immanuel Klinik Rüdersdorf. "Uns ist es als christliches Haus wichtig, dass jeder Patient in erster Linie ein Mensch ist, der sich unseren Kompetenzen anvertraut. Es ist schön, dass unsere Patientinnen und Patienten in Rüdersdorf das auch so wahrnehmen."

Laden Sie hier das Zertifikat zur Patientenbefragung als JPG herunter

Pressemitteilung der Techniker Krankenkasse

Patientenzufriedenheit der Immanuel Klinik Rüdersdorf im TK-Klinikführer

Methodik der Patientenbefragung

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Alexander Mommert

Geschäftsführer
Immanuel Klinik Rüdersdorf
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin
a.mommert@immanuel.de
T: 033638 83-201

Ihr Presse-Ansprechpartner:

Dr. Gerrit Popkes

Leiter Unternehmenskommunikation Immanuel Diakonie
Immanuel Diakonie
Am Kleinen Wannsee 5A
14109 Berlin
g.popkes@immanuel.de
T: 030 80505-842

Basisinformationen:
Die Immanuel Klinik Rüdersdorf liegt am östlichen Stadtrand von Berlin und ist ein Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung mit 402 Betten. Fachabteilungen für die medizinische Versorgung der Region sind Innere Medizin, Palliativmedizin, Allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurologie und Schmerztherapie, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesiologie und Intensivtherapie und die Abteilung Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mit psychiatrischen Tageskliniken und Psychiatrischen Institutsambulanzen. Eine professionelle Verzahnung von stationärer und ambulanter Patientenversorgung für die Region wird durch die sich in unmittelbarerer räumlicher Nähe befindliche fach- und hausärztliche Betreuung der Poliklinik Rüdersdorf unterstützt.

Weitere Informationen:

www.ruedersdorf.immanuel.de

www.psychiatrie.immanuel.de

www.poliklinik.immanuel.de

Die Immanuel Diakonie ist in den Bereichen Kliniken, Arztpraxen, Senioreneinrichtungen sowie der Suchtkranken- und Behindertenhilfe und in der Beratungsarbeit an 65 Standorten in Deutschland und Österreich tätig. Sitz des Unternehmens, das ca. 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, ist Berlin. Dienstleistungsgesellschaften im Bereich der Gesundheitsversorgung gehören ebenfalls zur Immanuel Diakonie, deren Gesellschafter die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Schöneberg Hauptstraße K.d.ö.R. (baptisten.schöneberg) ist.

Weitere Informationen:

www.immanuel.de

www.immanuel-diakonie-blog.de

www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie

 

 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links