Aktuelle Nachrichten

02.03.2020

Lese-Tipp: „Ich liebe den Placebo-Effekt"

Im Interview mit der Kleine Zeitung Kärnten spricht Prof. Dr. Andreas Michalsen über Naturheilkunde und das Image, das diese heutzutage hat.

Die Naturheilkunde wurde lange Zeit gegenüber der Schulmedizin nicht richtig ernst genommen. Heute sei der Status allerdings sehr gut. Schulmedizin und Naturheilkunde hätten sich über die Behandlung von Patienten schätzen gelernt, sagt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Am Anfang hätte es aber schon hohe Anforderungen an seine wissenschaftlichen Arbeiten gegeben, um sicherzustellen, dass die gleiche Sprache der Wissenschaft gesprochen wird.

Was unter anderem die Probleme der Naturheilkunde sind? Welche Therapien und Behandlungsmethoden beinhaltet sie und wie wirken diese? Wie kann man die Selbstheilungskräfte aktivieren und was bewirkt der Placebo-Effekt? Das erfahren Sie in dem Interview vom 29. Februar 2020 in der Kleine Zeitung Kärnten.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK