Aktuelle Nachrichten

07.04.2020

Hör-Tipp: Meditation und Bewegung für eine starke Immunabwehr

Was können wir konkret tun, um unser Immunsystem zu stärken? Welche natürlichen Mittel gibt es? Prof. Andreas Michalsen beantwortet diese und weitere Fragen im Reformhaus-Podcast.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde | Hör-Tipp | Meditation und Bewegung | Stärkung Immunabwehr | Coronavirus | Prof. Andreas Michalsen | Reformhaus-Podcast

Wie sich das Coronavirus bei jedem Einzelnen auswirkt, hänge auch von der körpereigenen Abwehrfähigkeit ab, sagt Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. In der aktuellen Folge des Reformhaus-Podcasts stellt er naturheilkundliche Verfahren vor, die die Immunabwehr stärken.

Einmal am Tag solle das Gehirn zur Ruhe kommen. Diese Tiefenentspannung könne durch Meditation oder andere Entspannungsübungen erreicht werden. Prof. Dr. med. Andreas Michalsen erläutert, wie diese Ruhephase das Immunsystem positiv beeinflusst. Auch mit Bewegung, ätherischen Ölen und Ernährung können wir die Immunabwehr stärken. Welche Kräuter, Gewürze und welches Gemüse aufgrund ihrer antiviralen und antibakteriellen Wirkung besonders empfehlenswert sind, erfahren Sie im Hörbeitrag.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 31 Mai 2020
    Gottesdienst im Live-Stream
    mehr

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK