Nachrichten-Archiv

17.05.2011

222igstes Baby in 2011 wird um 22:22 Uhr geboren

Die Kleine Pauline mit Mama und Hebamme Kerstin Voigt

Im Kreißsaal der Immanuel Klinik Rüdersdorf wächst die Spannung. Es ist der 1. Mai 2011, kurz nach 22 Uhr. Die Geburt ist in vollem Gange. Als der Zeiger der Wanduhr auf 22:22 Uhr springt, ist Paulina da. Das nennt man dann wohl eine Punktlandung. Denn Paulina ist das 222igste Baby, das 2011 in der Immanuel Klinik Rüdersdorf das Licht der Welt erblickt.

Am Nachmittag war die Mama von Paulina noch mit ihrem 6jährigen Sohn Jonny auf einem Fußballturnier. Nachdem sie wieder zu Hause waren, setzten die Wehen ein. Die frischgebackene Mädchen-Mama zeigt direkt nach der Geburt eine Menge Humor: „Eigentlich wollte ich nur 22 Minuten im Kreißsaal bleiben – jetzt sind es doch 47 Minuten geworden – vom Betreten der Klinik bis zur Geburt“.

Die Eltern und der große Bruder Jonny sind überglücklich, dass mit Paulina jetzt ein kleines Mädchen die Familie bereichert.

Für Paulines Mutti war es die erste Geburt in der neuen Rüdersdorfer Klinik. „Ich habe mich sowohl im Kreißsaal wie auch auf der Wochenstation sehr gut betreut gefühlt“, sagt sie. Vor allem das nette Personal hat sie beeindruckt.

Steigende Geburtenzahl in der neuen Immanuel Klinik Rüdersdorf

Nach dem Umzug in das neue Krankenhaus nahm die Geburtenzahl deutlich zu. 2010 wurden 711 Kinder geboren. Die Geburten werden von einem Team aus Schwestern, Ärzten und 17 freiberuflichen Hebammen im Kreißsaal betreut.

Im Angebot der Geburtshilfe sind Informationsabende, Schwangerenvorsorgen, Herzton- und Wehenkontrollen, Kennenlerngespräche vor der Geburt durch die Hebammen sowie Arztsprechstunden und umfassende Ultraschalluntersuchungen.

Unter der Geburt werden die werdenden Eltern von einem kompetenten Hebammen- und Ärzteteam begleitet.

Eine Besonderheit der Immanuel Klinik Rüdersdorf sind die täglichen Hebammenvisiten auf der Wochenstation. Zwei zertifizierte Laktationsberaterinnen stehen den jungen Müttern beim Stillen kompetent zur Seite.

Informationsabende

An jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr sind alle Interessierten, werdende Eltern und Großeltern zum Informationsabend in die Immanuel Klinik Rüdersdorf herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zur Geburtshilfe in Rüdersdorf:

http://www.immanuel.de/einrichtungen/ruedersdorf/fachabteilungen/
gynaekologie-und-geburtshilfe

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Perinatologischer Schwerpunkt

Direkt-Links