Team

Ein spezialisiertes Team aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Schwestern und Therapeuten unter Leitung erfahrener Neurologen steht für Sie bereit und kooperiert eng mit Notarztdienst, Rettungsstelle und Funktionsdiagnostik.

Prof. Dr. med. Jens Schmidt

Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie

Prof. Dr. med. Jens Schmidt wurde in Mülheim an der Ruhr geboren und wuchs in Bremen auf. Nach dem Studium der Humanmedizin und der Promotion im Jahr 2000 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg folgte ein dreijähriger Forschungsaufenthalt an den National Institutes of Health in den USA. Er erhielt 2008 die Facharztanerkennung und habilitierte 2009 an der Universitätsmedizin Göttingen.

Seit 2008 war Dr. Schmidt hier in der Forschung und Lehre sowie als Oberarzt tätig. 2014 wurde er zum Professor an der Universitätsmedizin Göttingen ernannt. Seit März 2021 ist Prof. Dr. med. Jens Schmidt Chefarztes der Hochschulklinik für Neurologie und Schmerztherapie der Immanuel Klinik Rüdersdorf. Zudem ist er Professor und Fachvertreter für Neurologie an der Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB).

 

Dr. med. Wolfram Belz

Oberarzt der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie

Dr. med. Wolfram Belz arbeitet seit 2002 im Immanuel Krankenhaus Rüdersdorf.

Nach dem Abschluss seines Medizinstudiums an der Charité Berlin promovierte er 2001 an der dortigen Abteilung für Psychosomatik. Als Arzt im Praktikum arbeitete er von 2000 bis 2001 in der psychiatrischen Abteilung des Berliner Auguste Viktoria Klinikums, bevor er als Assistenzarzt für Neurologie an die Brandenburg Klinik Bernau-Waldsiedlung wechselte. Von 2002 bis 2009 hatte er diese Position anschließend im Immanuel Krankenhaus Rüdersdorf inne, bevor er hier 2009 Oberarzt wurde. 

Dr. med. Wolfram Belz besitzt Zusatzqualifikationen im Bereich spezielle Schmerztherapie, spezielle Neurosonologie (Transkranielle Sonographie), sowie Duplexsonographie der supraaortalen Gefässe.

 

Dr. med. Kay Udo Schwarzer

Oberarzt und Leiter des Schmerzzentrums

Dr. med. Kay Schwarzer ist seit 2015 als Stationsarzt und seit 2018 als Oberarzt und Leiter der Schmerztherapiestation im Immanuel Klinikum Rüdersdorf tätig. Er studierte in Bochum und Köln, promovierte zum Thema der partizipativen Entscheidungsfindung in der neonatologischen Intensivmedizin und ist Facharzt für Anästhesiologie. mehr

 

Dr. med. Thomas Brosch

Facharzt in der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie

Dr. med. Thomas Brosch war von 1993 bis August 2020 Chefarzt der Neurologischen Abteilung in Rüdersdorf. 1999 wurden unter seiner Leitung Neurologie und Schmerzstation zu einer Abteilung zusammengeführt, die seither Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie heißt. Er bietet weiterhin neurologische Sprechstunden in der Poliklinik Rüdersdorf sowie die MS-Sprechstunde in der Immanuel Klinik Rüdersdorf an. mehr

 

Dr. med. Susanne Nitschke

Fachärztin für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

Dr. med. Susanne Nitschke ist Fachärztin für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie. Seit Oktober 2018 ist sie in der Schmerztherapie in Rüdersdorf tätig. Nach ihrem Studium der Humanmedizin an der Charitè Universitätsmedizin Berlin begann sie 2009 ihre Facharztausbildung im Helios Klinikum Bad Saarow. Bevor sie nach Rüdersdorf kam, war sie ab 2011 in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH tätig, wo sie im Juli 2017 die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ erwarb.

»Schmerz und Freude liegen in einer Schale; ihre Mischung ist des Menschen Los.«
(Johann Gottfried Seume)
 

Anke Boge

Fachärztin für Neurologie

 

 

 

Dr. med. Julia Maren Decker

Fachärztin für Neurologie

 

 

 

Flora Aurnhammer

Fachärztin für Neurologie

 

 

 

Esther Honisch

Fachärztin für Neurologie

 

 

 

Dr. med. Christian Kellner

Facharzt für Neurologie

 

 

 

Elena Surmeli

Psychologin in den Abteilungen Neurologie und Schmerztherapie der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Elena Surmeli studierte an der Humboldt Universität Berlin. Während eines Praktikums im Unfall Krankenhaus Berlin entdeckte sie ihr Interesse für die Neuropsychologie. Sie arbeitete in der neurologischen Rehabilitation der Brandenburg Klinik, wo sie auch ihre neuropsychologische Fortbildung begann.

Seit Oktober 2010 ist sie als Psychologin in der Neurologie und in der stationären Schmerztherapie der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig und führt dort unter anderem neuropsychologische Untersuchungen durch. Berufsbegleitend absolviert sie eine verhaltenstherapeutisch orientierte Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Psychologischen Hochschule Berlin.  

»Um einen Menschen zu heilen, braucht es einen Menschen.«
(aus Afrika)
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ambulante neurologische Sprechstunde

  • In der Praxis für Neurologie in der Immanuel Poliklinik Rüdersdorf können Sie einen Termin für eine ambulante neurologische Sprechstunde vereinbaren
    direkt zur Poliklinik

Ansprechpartner

  • Terminvergabe ambulante neurologische Sprechstunde Poliklinik Rüdersdorf
    Montag und Donnerstag 9.00 bis 13.00 Uhr, Dienstag 13.00 bis 18.00 Uhr

    Seebad 82/83
    T 03363883-131
    F 03363883-133
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Prof. Dr. med.
    Jens Schmidt
    Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-347
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Mehr zum Zertifikat

Direkt-Links