Zweitmeinungssprechstunde

In unserer unabhängigen Zweitmeinungssprechstunde bieten wir Ihnen auf dem Gebiet der Inneren Medizin, insbesondere bei Erkrankungen der Bauchorgane, eine zusätzliche Beratung zur „Erstmeinung“ Ihres Haus- oder Facharztes an.

Ein Befund, ein Symptom oder eine Diagnose kann weitreichende Folgen in Bezug auf Behandlung, Nachuntersuchungen oder eine Operation haben. Gerade bösartige Erkrankungen führen oft zu einer großen Verunsicherung, obwohl viele Tumoren heutzutage geheilt werden können. Damit Sie sich bezüglich Ihres Befundes oder Ihrer Diagnose ausreichend informiert fühlen, bieten wir Ihnen auf dem Gebiet der Inneren Medizin und insbesondere bei Erkrankungen der Bauchorgane eine unabhängige Zweitmeinungssprechstunde an.

Diese Sprechstunde ersetzt nicht den Besuch des Haus- oder Facharztes. Ihr Hausarzt sollte „die erste Meinung“ erstellt haben und daher auch Ihr primärer Ansprechpartner bleiben. Für unsere Sprechstunde bringen Sie bitte unbedingt alle Befunde, Unterlagen, Laborwerte etc. mit, nur so können wir Sie umfassend beraten.

Diese Leistungen bieten wir im Rahmen der Zweitmeinungssprechstunde an:

  • Erstellen einer unabhängigen Expertenmeinung bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Gallenblase bzw. der Gallenwege sowie der Schilddrüse
  • Fachübergreifende Beratung durch kurzfristiges Hinzuziehen von Chirurgen, Onkologen, Gynäkologen oder Schmerztherapeuten
  • Hochauflösende Sonographie aller Bauchorgane und von der Schilddrüse
  • Kontrastmittelverstärkte Sonographie (CEUS) bei unklaren Leberbefunden
  • Endoskopische Untersuchungen von Speiseröhre, Magen, Duodenum, Dickdarm und der Gallenwege
  • Hochauflösende „Sonographie von innen“ (Endosonographie) bei Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenwege.
  • Kurzfristige Vermittlung und Organisation von komplexeren Diagnose- und Therapieverfahren, welche einen stationären Aufenthalt notwendig machen können

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Ambulanz- und Aufnahmezentrum der Immanuel Klinik Rüdersdorf bei

Dr. med. Daniel Merkel
Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf
T: 033638-83327 oder -83328
aaz-ruedersdorf@immanuel.de

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Daniel Merkel
    Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-309
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 16 Oktober 2019
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik Naturheilkunde
    mehr
  • 18 Dezember 2019
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik Naturheilkunde
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK