Hämatologie und Onkologie

Dieser Bereich umfasst die Diagnostik und Therapie von Bluterkrankungen und bösartigen Geschwulsterkrankungen aller Organsysteme.

Wir behandeln Patienten mit Blut- und Lymphknotenerkrankungen sowie Krebsleiden in fast allen Organen. Zur Diagnostik und Therapie stehen uns modernste Geräte zur Verfügung. Es besteht eine sehr enge Kooperation mit der ambulanten Hämatologie/ Onkologie, deren Leitung in den Händen von Frau Dr. Stahlhut liegt. Im stationären Bereich werden vor allem die Vor- und Verlaufsuntersuchungen zur Diagnose und dem Ausbreitungsgrad des Tumors durchgeführt und Komplikationen behandelt.
Wöchentlich findet eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt, in der alle relevanten Befunde unter Einbeziehung aller beteiligten Fachrichtungen sowie mit Live-Schaltung zum pathologischem Institut der Charité diskutiert werden. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Palliativmedizin im Hause statt.

Zur Praxis für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Hämostaseologie

Folgende Krankheiten werden behandelt:

  • Tumore des Magen-Darmtraktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenwege/Gallenblase. Mehr zur Gastroenterologie
  • Lungentumore
  • Erkrankungen der Lymphknoten und des Knochenmarks, sogenannte Lymphome
  • Bösartige Erkrankungen des Blutes und der blutbildenden Organe, wie chronische und akute Leukämie oder MDS

Ausführlichere Informationen zu Krankheitsbildern und deren Behandlungsmöglichkeiten auf den Seiten des Onkologischen Versorgungszentrums (OVZ) Märkisch-Oderland

Hämatologisch-onkologische Diagnostik

  • Beckenkammpunktionen
  • Umfassende Bildgebung (CT, MRT, Sonographie, Endosonographie)
  • Gezielte Punktion von Tumoren/Metastasen

Hämatologisch-onkologische Therapiemöglichkeiten

  • im stationären Bereich mit internistischem oder palliativem Schwerpunkt
  • ambulant auf Überweisung durch den Hausarzt in die Praxis für Hämatologie und Onkologie in der Poliklinik
  • Chemotherapie – überwiegend ambulant
  • Anlage venöser Portinfusionssysteme zur Durchführung der Chemotherapie
  • patientenbezogene Ernährungstherapie und -beratung (ambulant und stationär)
  • patientenbezogene Schmerztherapie
  • Blutersatz- und Thrombozytenersatztherapie
  • Psychotherapie und psychosoziale Betreuung
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Daniel Merkel
    Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-309
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 18 Dezember 2019
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik Naturheilkunde
    mehr
  • 19 Dezember 2019
    Sternstunde im Advent
    mehr
  • 24 Dezember 2019
    Christvesper - Gnadenbringende Weihnachtszeit
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK