Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuell an der Immanuel Klinik Rüdersdorf ausgeschriebenen Stellenangebote.

 
14.06.2021

Ärztin bzw. Arzt m/w/d zur Weiterbildung im Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

ab sofort für die Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie der Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg in der Immanuel Klinik Rüdersdorf in Teilzeit oder Vollzeit gesucht.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Karriere - Stellenangebote - Ärztin oder Arzt in Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt m/w/d für Psychiatrie und Psychotherapie mit oder ohne Wunsch nach wissenschaftlicher Mitarbeit

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf liegt in reizvoller Lage am östlichen Stadtrand von Berlin und ist ein
Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung mit insgesamt 414 Betten.

Die Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist eine junge Hochschulklinik der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane mit flachen Hierarchien und vielseitigen, flexiblen Tätigkeitsfeldern. Die Klinik leistet die psychiatrische Vollversorgung in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree, die beide an Berlin angrenzen. Die Versorgung ist an modernen sozialpsychiatrischen und psychotherapeutischen Konzepten orientiert und versucht sich fortwährend und kritisch weiter zu entwickeln.

Die Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie arbeitet nach einem integrativen medizinischpsychosomatisch/psychotherapeutischen Konzept. Folgende empirisch geprüfte störungsorientierte Therapien werden dabei angewendet:

  • psychodynamische Grundorientierung
  • kognitiv-verhaltenstherapeutische Bausteine
  • sozialtherapeutische Angeboten
  • Körper- sowie Kunst-, Musik- und ergotherapeutische Angebote

Hinzu kommt eine umfassende psychosomatische und störungsorientierte Diagnostik, Abklärung und ggf.
Behandlung von somatischen Beschwerden, Beratung von Patienten und Angehörigen, stationäre Behandlung und Kooperation mit externen Ärzten, Therapeuten, Kliniken und Beratungsstellen. Die Therapieprogramme sind schulenübergreifend und störungsorientiert ausgerichtet. Klinische Schwerpunkte sind somatoforme und funktionelle Störungen, somatopsychische Komorbidität, Affektive Störungen, Traumafolgestörungen und Schmerz.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Ärztin oder einen Arzt in Weiterbildung. Ihre Aufgaben umfassen die Mitbetreuung von stationären, teilstationären sowie ambulanten Patientinnen und Patienten des gesamten Spektrums psychosomatisch-psychotherapeutischer Krankheitsbilder als Teil unseres multiprofessionellen Behandlungsteams, im Einzelnen:

  • Durchführung ärztlich-psychotherapeutischer Aufnahme- und Einzelgespräche (Planung individueller Bezugstherapie),
  • Leitung von Gruppentherapien,
  • Kriseninterventionen,
  • Anleitung von studentischen Praktikantinnen und Praktikanten,
  • Ärztliche Untersuchung und Diagnostik,
  • Durchführung von Angehörigengesprächen und Einbezug des sozialen Umfeldes,
  • Regelmäßige Teilnahme an Supervisionen, Intervisionen, Teambesprechungen und Fortbildungen und die
  • Teilnahme am gemeinsamen Bereitschaftsdienst mit der Psychiatrie.
Wir wünschen uns:
  • einen Menschen mit einem aufgeschlossenen und kollegialen Wesen,
  • Freude am Umgang mit Menschen allgemein und an der Zusammenarbeit in einem
    multiprofessionellen Team,
  • Interesse, Flexibilität und Belastbarkeit.
Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit unter fachlicher Anleitung,
  • ein angenehmes, kollegiales und von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima,
  • eine durch gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen getragene Atmosphäre
  • eine volle Weiterbildungsermächtigung für psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Rotationsmöglichkeiten in die verschiedenen Bereiche der Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie auch in die somatischen Fächer des Hauses
Unsere Vertragsbedingungen im Überblick:
  • Tarif nach Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (AVR DWBO): 13 Monatsgehälter (davon 1/2 Monatsgehalt erfolgsabhängig)
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Immanuel Albertinen Diakonie Vorsorgeplan mit der Möglichkeit eines Arbeitgeberzuschusses (bis zu 20% auf Ihre Altersvorsorge)
  • überdurchschnittlicher Jahresurlaub mit Steigerung nach Zugehörigkeit
  • flexible Gestaltung der Arbeitsbedingungen
  • umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßiges Leistungsfeedback

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für einen unverbindlichen „Schnuppertag".

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail, unter der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte an:


Hochschulklinik für Psychiatrie
und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg

Prof. Dr. med. Martin Heinze
Chefarzt
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin 
T: 033638-83501
martin.heinze@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:

www.psychiatrie.immanuel.de
www.ruedersdorf.immanuel.de
www.mhb-fontane.de
www.immanuel.de
www.immanuel-diakonie-blog.de
www.facebook.com/immanuel.klinik.ruedersdorf
www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie
www.twitter.com/immanuel_de

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

Termine

  • 23 September 2021
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 30 September 2021
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 07 Oktober 2021
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links