Aktuelle Nachrichten

08.04.2020

Video-Tipp: „Briefe ins Seniorenheim"

RTL Hessen berichtet über die Aktion „Briefe ins Seniorenheim", die auch die Bewohnerinnen und Bewohner im Immanuel Haus Bethanien in Hünfeld erreicht und den Menschen dort eine große Freude macht.

Die Bewohnerinnen und Bewohner in Seniorenheimen können aufgrund der Corona-Pandemie derzeit keinen Besuch empfangen. Das Kolping-Werk in Fulda hat deshalb die Aktion „Briefe ins Seniorenheim" ins Leben gerufen. Menschen können dabei Briefe schreiben, etwas basteln oder Bilder malen. Die entstandenen Werke werden dann in den Senioreneinrichtungen verteilt.

Auch im Immanuel Haus Bethanien in Hünfeld kommen die Mut machenden Botschaften an. Für die Bewohnerinnen und Bewohner dort ist es eine schöne Abwechslung und sie bekommen so auch in der aktuellen Situation soziale Kontakte und Freude in den Alltag.

Was unter anderem in den Briefen steht, wie diese zu den Menschen in die Einrichtungen kommen und wie die Reaktion der Bewohnerinnen und Bewohner ist, sehen Sie in dem Beitrag von RTL Hessen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK