Aktuelle Stellenangebote

 
09.08.2021

Pflegefachkraft m/w/d für die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StÄB) zuhause

ab sofort unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit für die Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane an der Immanuel Klinik Rüdersdorf gesucht.
Immanuel Klinik Rüdersdorf, Stellenanzeige, Pflegefachkraft m/w/d in der Unfallchirurgie und Orthopädie

  • Sie suchen einen hochmodernen Arbeitsplatz mit Hauptstadtanbindung?
  • Sie suchen berufliche Sicherheit in einem freundlichen und wertschätzenden Umfeld?
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen?
  • Sie haben keine Lust, Ihren Arbeitsalltag im Krankenhaus zu verbringen? 

Dann sind Sie bei uns in Rüdersdorf genau richtig! Bewerben Sie sich jetzt in der Immanuel Klinik Rüdersdorf als Pflegefachkraft m/w/d für die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StÄB) in Voll- oder Teilzeit!

Die Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg übernimmt für die Landkreise Märkisch-Oderland und Landkreis Oder-Spree die Vollversorgung zur Behandlung von Patienten mit dem gesamten Spektrum psychiatrischer Krankheitsbilder. Dafür gibt es derzeit im vollstationären Bereich insgesamt 94 Betten über vier Stationen, 13 stationsäquivalenten Behandlungsplätzen, außerdem 56 teilstationäre Plätze in der Akuttagesklinik Rüdersdorf und den Tageskliniken in Strausberg und Fürstenwalde sowie eine Institutsambulanz mit drei Standorten.

Wir leisten eine Vollversorgung, die an modernen sozialpsychiatrischen und psychotherapeutischen Konzepten orientiert ist und kooperieren mit anderen Einrichtungen der Region im Rahmen eines gemeindepsychiatrischen Verbundes. Die Klinik ist Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg.

Stationsäquivalente Behandlung

Die stationsäquivalente Behandlung (StäB) stellt ein weiteres Therapieangebot der Hochschulklinik für Menschen mit akuter Behandlungsbedürftigkeit einer psychischen Erkrankung dar. Sie steht ergänzend neben der vollstationären oder tagesklinischen psychiatrischen Akutversorgung im Krankenhaus und bietet die Möglichkeit einer intensiven Behandlung im gewohnten heimischen Umfeld.
Unser Ziel ist die Sicherung der stationsäquivalenten psychiatrischen Behandlung anstelle einer Krankenhausbehandlung. Wir versorgen die Menschen im häuslichen Umfeld gemeinsam in einem mobilen, fachärztlich geleiteten multiprofessionellen Behandlungsteam.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine Pflegekraft (m/w/d).

 

Sie passen zu uns, weil Sie ...
  • … eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits-und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in haben, sehr gerne auch mit Fachweiterbildung Psychiatrie.
  • … an der Umsetzung neuer Versorgungsangebote für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung interessiert sind.
  • … persönliches Engagement und Zuverlässigkeit mitbringen
  • … Sie fähig sind, selbständig zu arbeiten und sich selbst gut zu organisieren.
  • … Freude haben an der Entwicklung pflegerischer Behandlungskonzepte.
  • … sich auf eine professionelle Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen freuen.
  • … den Führerschein der Klasse B besitzen.
  • … Sie gute PC-Anwenderkenntnisse mitbringen.
  • … flexibel, zuverlässig und bereit sind, auch am Wochenende und an Feiertagen (mit Freizeitausgleich) zu arbeiten.
Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört:
  • die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit psychischen Krisen oder Behinderungen in ihrem eigenen häuslichen Umfeld in enger Kooperation mit dem gesamten Behandlungsteam,
  • die Erstellung von Pflegeanamnesen, Pflegeplanungen sowie Evaluierung unter Berücksichtigung der individuellen Ressource der Patientinnen und Patienten,
  • eigenverantwortliches Handeln auf Grundlage der individuellen Pflegeplanung,
  • pflegefachliche Begleitung der Arztvisiten und Durchführung aller ärztlich verordneten Behandlungspflegemaßnahmen sowie
  • die pflegerische Betreuung und Therapieplanung mit psychiatrischem Schwerpunkt. 
Das spricht für uns

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, liegt am östlichen Stadtrand von Berlin. Sie ist eine Klinik der Akut- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Palliativmedizin, Allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurologie und Schmerztherapie, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin sowie psychiatrischen Tageskliniken und Psychiatrischen Institutsambulanzen in Rüdersdorf, Fürstenwalde und Strausberg. Die Immanuel Klinik Rüdersdorf ist zertifizierte Klinik und Darmkrebszentrum nach ISO 9001:2015, verfügt über eine zertifizierte Stroke Unit, ist ein Kompetenzzentrum für minimalinvasive Chirurgie, Teilnehmer an der Aktion „Saubere Hände“ mit Silber-Zertifikat und als Klinik für „Diabetespatienten geeignet“. Zur modernen Ausstattung der Klinik gehört das roboter-assistierte Operationssystem „da Vinci“.
Eine professionelle Verzahnung von stationärer und ambulanter Patientenversorgung für die Region wird durch die sich in unmittelbarer Nähe befindlichen 15 fach- und hausärztlichen Praxen der Poliklinik Rüdersdorf unterstützt.

Wir betrachten die pflegerische Patientenversorgung als eine wesentliche Dienstleistung des Unternehmens und richten uns daher nach einem ganzheitlichen Betreuungskonzept. Unsere Werte geben uns dabei eine wichtige Handlungsorientierung. Ziel ist es, eine bestmögliche Pflege durch fachabteilungsübergreifende, medizinische, therapeutische und pflegerische Versorgung zu garantieren.

Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass Sie sich als unsere Kollegin oder als Kollege wohl und als Mitarbeitende oder Mitarbeitender geschätzt und gefordert fühlen.

Wollen Sie Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen schon jetzt kennenlernen? Dann schauen Sie gern bei #jobgold vorbei.

Pflege pflegt!

Sie erhalten Unterstützung innerhalb des pflegerischen Qualifikationsmixes, sowie durch interne und externe Dienstleister, insbesondere in den Bereichen

  • Serviceassistenz,
  • Wund- und Stomamanagement,
  • Ernährungsmanagement,
  • Diabetesberatung,
  • Zentrales Belegungsmanagement,
  • Bettenaufbereitung, Vorbereitung der Bettplätze,
  • Hol- und Bringedienst,
  • Medikamentenbereitstellung,
  • Materialversorgung,
  • Patientenbegleitdienst.

Zudem erfolgt bei uns die vollständige Dokumentation in der elektronische Patientenakte – alle Informationen sind hier hinterlegt, schnell und mobil abrufbar.

Unsere Vertragsbedingungen im Überblick:
  • Tarif nach Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (AVR DWBO): 13 Monatsgehälter (davon 1/2 Monatsgehalt erfolgsabhängig)
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Immanuel Albertinen Diakonie Vorsorgeplan mit der Möglichkeit eines Arbeitgeberzuschusses (bis zu 20% auf Ihre Altersvorsorge)
  • überdurchschnittlicher Jahresurlaub mit Steigerung nach Zugehörigkeit
Wir bieten Ihnen zudem:
  • flexible Gestaltung der Arbeitsbedingungen - Teilzeitarbeit ist möglich
  • ein motiviertes Team, das eng mit den anderen Fachabteilungen als Teil einer sich unterstützenden, sich an gemeinsamen Werten orientierenden Dienstgemeinschaft zusammenarbeitet
  • ein strukturiertes Fortbildungsangebot: abteilungsintern, klinikweit, unternehmensweit
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Veranstaltungen
  • regelmäßige mitarbeiterorientierte Gespräche
  • Leistungsfeedback und persönliche Entwicklungsplanung
  • attraktive Mitarbeitenden-Rabatte (Corporate-Benefits)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für einen unverbindlichen „Schnuppertag".

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, auf dem Postweg oder per E-Mail an:

Immanuel Klinik Rüdersdorf
Pflegedirektion
Daniel Thamm
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf
T: 033638 83-204
daniel.thamm@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:
www.psychiatrie.immanuel.de
www.ruedersdorf.immanuel.de
www.immanuel-diakonie-blog.de
www.facebook.com/immanuel.klinik.ruedersdorf
www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links