Aktuelle Nachrichten

29.03.2022

Seebad Classics Friedenskonzert

Am 1. April findet ab 15 Uhr ein Friedenskonzert für die Ukraine statt. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Nachrichten - Seebad Classics Friedenskonzert

Seit Beginn des Krieges sammelt die Immanuel Albertinen Diakonie gezielt Spenden, um bedarfsgerechte Lieferungen an ukrainische Krankenhäuser zu liefern.

Im Rahmen der Aktion "Immanuel Albertinen Hilft" und als Solidaritätsbekundung mit der Ukraine lädt die Immanuel Klinik Rüdersdorf zu einem Seebad Classics Friedenskonzert mit Liedern und Klaviermusik von
Schubert, Mendelssohn, Wagner, Mahler und Bach ein. 

"Meinen musikalischen Freunden und mir ist es besonders wichtig, ein Zeichen für den Frieden in der Ukraine zu setzen", so Prof. Dr. Martin Heinze, Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit in Rüdersdorf. "Ich freue mich sehr, dass sich alle spontan dazu bereit erklärt haben, ein kleines Konzert zu spielen." 

Im Anschluss an das etwa einstündige Konzert findet ein Gebet für den Frieden statt. Das Konzert findet auf dem Vorplatz der Psychiatrie statt - bei Regen muss die Veranstaltung jedoch leider ausfallen. Der Eintritt ist frei - um Spenden für die Ukraine wird gebeten. Hiermit soll die Aktion "Immanuel Albertinen Hilft" weiter unterstützt werden. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Spenden. 

Weitere Informationen: 

Alle Spendenmöglichkeiten und Informationen zur Aktion "Immanuel Albertinen Hilft" finden Sie hier. 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links