Arbeitsgruppe Neurovaskuläre Erkrankungen

Die Arbeitsgruppe Neurovaskuläre Erkrankungen forscht zum Thema ischämischer Hirninfarkt und anderen neurovaskulären Erkrankungen.

Forschung

Die Arbeitsgruppe von Dr. Belz beschäftigt sich mit klinischer Forschung und Versorgungsforschung zum Thema ischämischer Hirninfarkt und anderen neurovaskulären Erkrankungen (wie intrazerebralen Blutungen und Hirnvenenthrombosen). Ziele sind die Publikation der Forschungsergebnisse und die Teilnahme an nationalen und internationalen Studien.

Gruppenleitung
Dr. Wolfram Belz

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Ambulante neurologische Sprechstunde

  • In der Praxis für Neurologie in der Immanuel Poliklinik Rüdersdorf können Sie einen Termin für eine ambulante neurologische Sprechstunde vereinbaren
    direkt zur Poliklinik

Zentrum für Nerven- und Muskelerkrankungen Ost-Brandenburg (ZENOB)

  • Das ZENOB diagnostiziert neuromuskuläre Erkrankungen bei Betroffenen entsprechend deutscher und internationaler Standards stationär und ambulant
    direkt zum ZENOB

Ansprechpartner

  • Studienambulanz
    Franka Berger
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-113
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Prof. Dr. med.
    Jens Schmidt
    Chefarzt Neurologie und Schmerztherapie

    Sylvia Opitz
    Chefarztsekretärin Neurologie und Schmerztherapie
    Immanuel Klinik Rüdersdorf Universitätsklinikum der MHB
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-347
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links