Kay Berg

Kay Berg wurde 1963 in Oberhausen geboren. Er studierte zunächst Humanmedizin an der FU Berlin und wechselte nach dem Physikum an die Universität Göttingen. Im Anschluss an das Studium erfolgten die Ausbildung zum Chirurgen am Krankenhaus Northeim und anschließend die Weiterbildung zum Unfallchirurgen. Im Jahr 2000 erlangte er seinen Facharzt für Chirurgie. Nach einer zweijährigen Tätigkeit in Heiligenstadt in der Unfallchirurgie erfolgte eine gut zweijährige Tätigkeit im Krankenhaus Göttingen Weende als Funktionsoberarzt in der Orthopädie und Unfallchirurgie. 2007 folgte der Facharzt für Unfallchirurgie.

Von 2008 bis 2019 war Kay Berg in Spanien als Facharzt in der traumatologisch und chirurgisch orthopädischen Abteilung tätig - zunächst im Universitätsklinikum Torrevieja und anschließend im Universitätsklinikum Elche (Vinalopo) mit Schwerpunkt in der Fuß- und Sprunggelenkschirurgie sowie der Knieendoprothetik. Er ist Mitglied im Bund Deutscher Chirurgen (BDC) und in der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Seit Juni 2019 verstärkt Herr Berg das Team als Oberarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie unserer Klinik.

 
 
 
Ausbildung, Werdegang, Qualifikationen
Geburtsjahr 1963
Geburtsort Oberhausen

Ausbildung

1987-1990 Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen
1985-1987 vorklinisches Studium der Humanmedizin an der FU Berlin

Beruflicher Werdegang

seit Juni 2019 Oberarzt Schwerpunkt Orthopädie/Traumatologie, Immanuel Klinik Rüdersdorf
2010-2019 Tätigkeit als Facharzt in der Abteilung für Orthopädie/Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Vinalopo Elche (Valencia/Spanien)
2008 - Mai 2010 Tätigkeit als Facharzt in der Abteilung für Orthopädie/Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Torrevieja (Valencia/Spanien)
2005-2007 Funktionsoberarzt Orthopädie /Unfallchirurgie, Krankenhaus Göttingen Weede
2003-2004 Funktionsoberarzt Orthopädie /Unfallchirurgie, Krankenhaus Heiligenstadt
1992-2002 Facharztweiterbildung Chirurgie und Weiterbildung Unfallchirurgie, Krankenhaus Northeim

Spezielle Fachqualifikation

2007 Facharzt für Unfalllchirurgie
2000 Facharzt für Chirurgie
Ämter, Funktionen und Mitgliedschaften
  • Mitglied Bund Deutscher Chirurgen(BDC)
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Direkt-Links