Metatarsalgie

Schmerzen im Bereich des Vorfußballens sind kennzeichnend für Metatarsalgien.

Welche Ursache haben Metatarsalgien?

Metatarsalgien treten als Schmerzen im Bereich des Vorfußballens auf. Eine fehlerhafte Lastenverteilung durch zu einen zu langen zweiten und dritten Mittelfußknochen können neben Entzündungen, Arthrosen und eingeklemmten Nerven dafür ursächlich sein.

Welche Symptome treten bei einer Metatarsalgie auf?

Die Beschwerden treten meist zwischen dem zweiten und vierten Zeh des Mittelfußes auf.

Diagnostik und Therapie

Eine Anamnese und die klinische Untersuchung mit Beurteilung der Bewegungsabläufe, Fehlstellungen und eventuelle Instabilitäten ermöglichen die Diagnosestellung.

Als konservative Therapie empfiehlt sich eine Einlage zur Abstützung proximal der Mittelfußköpfchen. Diese Einlage entlastet den betroffenen Bereich. Kommt es unter der konservativen Behandlung zu keiner Besserung der Symptomatik ist ein minimal-invasives Vorgehen mit Osteotomie im Bereich des Halses der Mittelfußknochen sinnvoll.

 
 
 

Direkt-Links