5. Rüdersdorfer Chirurgietag: Erkrankungen des Pankreas

20. März 2019 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Der Rüdersdorfer Chirurgietag geht in die zweite Runde. Nach einem erfolgreichen Auftaktjahr 2018 setzen wir unsere vierteljährlich stattfindende Veranstaltungsreihe zu neuen Erkenntnissen, Operationsmethoden und Therapien in der Chirurgie fort. Wir laden niedergelassene ärztliche Kolleginnen und Kollegen und alle interessierten Gäste zu einem wissenschaftlich-fachlichen Austausch mit dem Chirurgie-Team der Immanuel Klinik Rüdersdorf sowie mit Gastreferierenden aus der Berlin-Brandenburger Ärzteschaft ein.

Im Rahmen des 5. Rüdersdorfer Chirurgietages präsentieren wir das ganzheitliche, interdisziplinäre Rüdersdorfer Behandlungskonzept für Pankreaserkrankungen. Dabei setzen wir den Fokus auf endoskopische Diagnostikmöglichkeiten und aktuellen leitliniengerechten chirurgischen Therapiemöglichkeiten von benignen und malignen Erkrankungsformen. 

In besten Händen, dem Leben zuliebe: Das interdisziplinäre Rüdersdorfer Team bietet Patientinnen und Patienten vor Ort qualitativ hochwertige und organisatorisch ausgereifte Diagnose-, Beratungs-, Behandlungs- und Nachsorgemöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine interessante Veranstaltung. 

Dr. med. Dipl.oec. Colin M. Krüger, MBA
Chefarzt Chirurgie

Thema:

Das Rüdersdorfer viszeralchirurgisch-onkologische Zentrum stellt sich vor  Erkrankungen des Pankreas

Programm

  • 17.00 Uhr Begrüßung
    Dr. med. Dipl. oec. Colin M. Krüger, MBA
    Chefarzt der Abteilung für Chirurgie
    Leiter des Zentrums für Robotik 
  • 17.05 Uhr Bildgebende Diagnostik bei Pankreaserkrankungen
    Priv.-Doz. Dr. med. Karsten Krüger
    Chefarzt des Instituts für Radiologie und interventionelle Therapie,
    Vivantes Klinikum Spandau und Vivantes Humboldt-Klinikum
  • 17.25 Uhr Chirurgische Therapien beim Pankreaskarzinom
    Prof. Dr. med. habil. Frank Marusch, FACS
    Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam
  • 17.45 Uhr Pause
  • 18.00 Uhr Zystische Neoplasien beim Pankreas – Erkrankung mit „Zukunft“?
    Dr. med. Dipl. oec. Colin M. Krüger, MBA 
  • 18.20 Uhr Das Pankreaskarzinom aus onkologischer Sicht: Wo stehen wir 2019?
    Dr. med. Kerstin Stahlhut
    Chefärztin Palliativmedizin der Immanuel Klinik Rüdersdorf und Poliklinik Rüdersdorf, Fachbereichsleiterin Hämatologie und Onkologie
  • 18.40 Uhr Diskussion mit Referierenden
  • 18.50 Uhr Austausch am Buffet 

Anmeldung

Sekretariat Arztdienst
Kornelia Zeidler

T: 033638 83-3 12
k.zeidler@immanuel.de

Wir danken unserem Sponsor Firma ots Schadock GmbH für die freundliche Unterstützung in Höhe von 200€.

Laden Sie hier den Veranstaltungsflyer als PDF-Datei herunter 

 

Informationen zur Veranstaltung

20. März 2019 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 
Veranstaltungsort

Immanuel Klinik Rüdersdorf, Raum der Stille
Seebad 82/83
15562  Rüdersdorf
T 033638-83501
ruedersdorf@immanuel.de

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK