Seelsorge-Angebot in der Klinik

Während Ihres Aufenthalts in unserer Klinik steht allen Patienten unsere Seelsorgerin zur Verfügung. Wenn von Patienten oder Angehörigen aus ein Gesprächswunsch besteht, ist unsere Klinikseelsorgerin gerne zu einem vertraulichen Gespräch bereit. Solche Gespräche können je nach Wunsch sowohl am Krankenbett, als auch im Zimmer der Krankenhausseelsorgerin stattfinden.

Warum Seelsorge?

Ein Krankenhausaufenthalt kann für Sie als Patientin oder Patient eine schwierige Zeit sein. Sie sind herausgenommen aus den vertrauten Lebensumständen, dem normalen Alltag und der gewohnten Umgebung. Möglicherweise werden Sie mit unerwarteten oder befürchteten Diagnosen konfrontiert oder Sie erleben neue Perspektiven durch medizinische Behandlungen.

Es kann sein, dass Fragen und Gedanken wichtig werden, über die Sie sonst seltener nachgedacht oder gesprochen haben. Wenn Sie oder einer ihrer Angehörigen während ihres Aufenthalts Begleitung, eine Gesprächspartnerin benötigen, bin ich als Klinikseelsorgerin gerne für Sie da. Sie können mich entweder direkt über das Haustelefon erreichen (3250) oder Sie bitten das Pflegepersonal mich zu informieren.

Meine Angebote der Seelsorge

Ich biete zur Unterstützung gerne an: 
  • mit Ihnen zu sprechen, zu schweigen, zu hören, zu danken oder zu klagen
  • mit Ihnen oder für Sie zu beten
  • Ihnen den Segen Gottes zuzusprechen
  • die tragende Kraft biblischer Worte in Anspruch zu nehmen
  • mit Ihnen das Abendmahl zu feiern
  • mit Ihnen Gottesdienst zu feiern

Als Seelsorgerin stehe ich den Patientinnen und Patienten zur Verfügung, ebenso den Angehörigen oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das gilt unabhängig von der Konfession oder weltanschaulicher Prägung. Gerne vermittle ich Ihnen auch den Kontakt zu einem Vertreter oder einer Vertreterin Ihrer Glaubensgemeinschaft.

23. November 2016

Der Umgang mit dem Sterben

Pastorin Vera Kolbe, Krankenhausseelsorgerin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf, darüber, welche Rolle der Glaube und das Leben bei der Arbeit einnehmen.

Raum der Stille

»Der Glaube an Gott ist wie das Wagnis des Schwimmens: Man muss sich dem Element anvertrauen und sehen, ob es trägt. «
Hans Küng
 

Ihre Ansprechpartnerin

Pastorin Vera Kolbe

Klinikseelsorgerin

Eine große Bandbreite von Begegnungen gehörten bisher zu dem Berufsalltag von Vera Kolbe. Begegnung ereignete sich bei den Gottesdiensten mit Krabbelkindern oder der Begleitung Sterbender, bei Übernachtungswochenenden mit Jugendlichen und ihren Predigten. Leben erfuhr sie bei Gesprächsabenden zu biblischen Texten oder der Leitung eines runden Tisches für Flüchtlinge. Seit November 2015 begegnet sie dem Leben unter anderem bei der Begleitung von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden in der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

»Alles wirkliche Leben ist Begegnung.«
Martin Buber (1878 - 1965)
 

Kontakt

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Pastorin
    Vera Kolbe
    Klinikseelsorgerin

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-250
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 20 September 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 27 September 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 11 Oktober 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK