Ausbildung in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Informieren Sie sich hier über die Ausbildungsmöglichkeiten der Abteilung Pflege der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

Wir bilden aus

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in jedes Jahr
  • Operationstechnische/r Assistent/in jedes 3. Jahr

Vielen Dank für das Interesse an den Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Klinik. Gern nehmen wir Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Kontakt entgegen:

Praxisanleitung Diana Schulz

Immanuel Klinik Rüdersdorf
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf
di.schulz@immanuel.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Ausbildungsvoraussetzungen

  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • guter Realschulabschluss oder gleich- bzw. höherwertige Schulbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • Impfschutz

Ausbildungsziele

  • Erlangen von fachlicher, personaler, sozialer und methodischer Kompetenz
  • exaktes und verantwortliches Mitwirken beim Heilen, Erkennen und Verhüten von Krankheiten unter dem Einbeziehen von präventiven, rehabilitativen und palliativen Maßnahmen
  • gezieltes, eigenverantwortliches Ausrichten des pflegerischen Handelns auf das Wiedererlangen, das Verbessern, das Erhalten und das Fördern der physischen und psychischen Gesundheit der Menschen
  • sicheres Erkennen und Berücksichtigen der unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie der Lebensphasen der Menschen, ihrer Selbständigkeit und Selbstbestimmung

Ausbildungsinhalte

  • Anwenden des Pflegeprozesses, Erheben des Pflegebedarfes; Planen, Organisieren, Durchführen und Dokumentieren der Pflege
  • umfassende fachkundige Pflege des Patienten; Evaluieren, Sichern und Entwickeln der Qualität der Pflege
  • Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen der Diagnostik, Therapie, Rehabilitation sowie in Krisen- oder Katastrophensituationen
  • Einleiten von lebenserhaltenden Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen des Arztes
  • Mitentwickeln von berufsübergreifenden Lösungen von Gesundheitsproblemen, Arbeiten im multiprofessionellen Team, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Erledigen von Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Pflegemaßnahmen
  • Anregen und Anleiten zu gesundheitsförderndem Verhalten der zu pflegenden Menschen und ihrer Bezugspersonen in ihrem Erleben von Gesundheit und Krankheit
praktischer Teil

überwiegend in der Immanuel Klinik Rüdersdorf sowie zu einzelnen Praxiseinsätzen in anderen Einrichtungen der Immanuel Diakonie und bei weiteren Kooperationspartnern

theoretischer Teil

an der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.

Campus Berlin-Buch
Schwanebecker Chaussee 4 E-H
13125 Berlin

Ausbildungsabschluss

  • nach dreijähriger Ausbildungszeit
  • mit einer mündlichen, schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege, nach dem Krankenpflegegesetz

Operationstechnische/r Assistent/in

Ausbildungsvoraussetzungen

  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • guter Realschulabschluss oder gleich- bzw. höherwertige Schulbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • Impfschutz

Ausbildungsziele

  • Instrumentieren und Assistenz im OP, im Endoskopie-Bereich oder in Ambulanzen
  • Vorbereiten und richtiges Lagern der Patienten
  • Warten und Pflegen der Instrumente und technischen Geräte
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in oben genannten Tätigkeitsfeldern
  • Mitverantworten der Hygiene
  • Umsetzung einer hohen Qualität durch exaktes Arbeiten und enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und im Team
  • Flexibilität in den Abläufen sowie bei neuen oder unvorhergesehenen Situationen

Ausbildungsinhalte

theoretischer Teil
  • Unterricht in den Fächern OP-Lehre, Anatomie, Physiologie, Grundlagen der Anästhesie, Pharmakologie, Berufs-, Gesetzes-, Staatsbürgerkunde, Chirurgie, Hygiene, Mikrobiologie, Krankheitslehre, Krankenpflege, Physik, Chemie, Soziologie, Psychologie, Pädagogik
  • an der Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte

OTA Schule am Deutschen Herzzentrum Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

  • Einsatz in den unterschiedlichsten operativen Fachbereichen unserer Klinik und der Kooperationspartner der OTA Schule in Berlin
praktischer Teil
  • die Fachgebiete umfassen zum Beispiel die Viszeralchirurgie, die Traumatologie, die Orthopädie, die Gynäkologie, die Urologie, die Urogynäkologie oder Herzchirurgie, die Endoskopie sowie ein Praktikum im stationären Pflegebereiches und in der Rettungsstelle unserer Klinik

Ausbildungsabschluss

  • nach dreijähriger Ausbildungszeit
  • mit einer mündlichen, schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung gemäß den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. KS
    Rosmarie Klemm
    Pflegedirektorin der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-203
    F 033638 83-206
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 07 Oktober 2017
    9. Diabetes-Thementag „Leben mit Diabetes“
    mehr
  • 11 November 2017
    25. Tag des Herzzentrums – ein besonderes Jubiläum
    mehr

Direkt-Links