Medizinische Behandlung

Die medizinische Behandlung umfasst kleinere invasive Eingriffe, die in der Chirurgie oder Inneren Medizin durchgeführt werden, sowie die individuell abgestimmte Schmerztherapie.

Medizinische Eingriffe

Neben medikamentösen Behandlungen werden, zum Teil in Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen der Klinik (Innere Medizin, Chirurgie), auch kleinere invasive Eingriffe durchgeführt:

  • Medikamentengabe, Infusionen
  • Gabe von Ernährungslösungen
  • Transfusion von Blut- und Thrombozytenkonzentraten
  • Pleurapunktionen, Pleurodesen, Pleuradrainagen (zum Teil Chirurgie)
  • Ascitespunktionen, Ascitesdraingaen (zum Teil Chirurgie)
  • Anlage von Magenablaufsonden
  • Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG)-Anlage (Innere Medizin)
  • Portanlage (Chirurgie)
  • Stomaanlagen bei Darmverschluß (Chirurgie)
  • Magen- und Darmspiegelungen bei Blutungen (Innere Medizin)
  • Stentimplantationen bei einem Aufstau der Gallenwege oder bei Verengungen im Magen-Darmtrakt (Innere Medizin)

Schmerztherapie

Bei Schmerzen wird entsprechend dem Ort des Schmerzes und des Schmerzcharakters, sowie vorhandenen Begleiterkrankungen ein individuelles Therapiekonzept erstellt. Dies kann beinhalten:

  • Tabletten
  • Schmerzpflaster
  • Intravenöse oder subkutane Schmerzpumpen
  • Schmerzbestrahlung (durch eine Abteilung für Strahlentherapie)

Bei allen unseren Maßnahmen haben für uns die Wünsche des Patienten und seine Patientenverfügung höchste Priorität. Die Sinnhaftigkeit jeder diagnostischen und therapeutischen Maßnahme wird besprochen. Auch ein Therapierückzug kann Teil des individuellen Behandlungskonzeptes sein.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Kerstin Stahlhut
    Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin an der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin der Praxis für Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin des OVZ Märkisch-Oderland

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-148
    F 033638 83-152
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 26 Juli 2017
    Trauercafé in Straußberg mit gemeinsamem Kaffeetrinken
    mehr
  • 05 August 2017
    Trauercafé in Seelow mit gemeinsamem Frühstück
    mehr
  • 14 August 2017
    Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern in Müncheberg
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links