Ernährungstherapie

Die gezielte Ernährungstherapie soll die Lebensqualität für die PatientInnen verbessern, eine höhere Leistungsfähigkeit ermöglichen und die Therapie insgesamt unterstützen.

Ziele der Ernährungstherapie

Die Ziele der Ernährungstherapie sind eine verbesserte Prognose der Erkrankung, weniger Therapieunterbrechungen, höhere Lebensqualität und eine höhere Leistungsfähigkeit. Die Ernährungsberatung erfolgt durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der prosamed GmbH, die auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der krankheitsadaptierten Ernährung zurückblicken. Besonders auf dem Gebiet der mangelernährten PatientInnen z.B. durch Tumor- oder Stoffwechselerkrankungen hat prosamed eine ausgezeichnete und immer wieder angefragte Expertise. In individuellen Gesprächen mit dem Patienten werden die aktuellen relevanten Ernährungsparameter erhoben und im Verlauf betrachtet.

Therapieablauf

Mittels der Bioimpedanzanalyse, eines anerkannten Verfahrens zur Erfassung des Ernährungszustandes und der aktuellen Körperzusammensetzung, werden die PatientInnen beurteilt. In Zusammenarbeit mit den betreuenden ÄrztInnen und unter Berücksichtigung der vorherrschenden Erkrankung, den möglichen Therapieoptionen und den Wünschen des Patienten wird die bestmögliche Ernährung für den Patienten erarbeitet. Regelmäßige persönliche Betreuung und Evaluation der Therapie sind allen Beteiligten wichtig. Wir beraten aufgrund dieses Stufenschemas ihrer Gewichtskarte und auf Anforderung ihres behandelnden Arztes.

Unsere Beratung kann von einfachen Ernährungstipps für den Alltag bis zu der individuell gefertigten Mischinfusion reichen. In der Immanuel Klinik Rüdersdorf findet mehrmals monatlich eine Ernährungsberatung stationär und ambulant in der onkologischen Ambulanz statt.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland

  • Ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten in Märkisch-Oderland. direkt zum OVZ

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Kerstin Stahlhut
    Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin an der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin der Praxis für Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin des OVZ Märkisch-Oderland

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-148
    F 033638 83-152
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 05 August 2017
    Trauercafé in Seelow mit gemeinsamem Frühstück
    mehr
  • 14 August 2017
    Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern in Müncheberg
    mehr
  • 14 August 2017
    Selbsthilfegruppe AGUS - Angehörige um Suizid
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links