Borreliose

Die durch Zecken übertragbaren Borrelien sind Bakterien, die beim Menschen neben Haut- und Gelenkentzündungen auch neurologische Symptome hervorrufen können. Typisch sind Nervenschmerzen, Gesichtslähmung oder auch andauernde Kopfschmerzen mit Nackensteife.

Ist es Borreliose?

Es ist nicht leicht festzustellen, ob bei einem solchen Symptom tatsächlich eine Borreliose dahintersteckt. Der Antikörpertest aus dem Blut reicht allein nicht aus. Klarheit bringt oft erst eine weitergehende Diagnostik. Die antibiotische Behandlung kann aber nur erfolgreich sein, wenn auch die Diagnose stimmt.

Behandlung

Es findet eine spezialisierte Untersuchung des Nervenwassers, auch Liquor genannt, statt. Danach, oder gleichzeitig, kann eine Antibiotikatherapie durchgeführt werden.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Thomas Brosch
    Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Schmerztherapie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Sekretariat Arztdienst
    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-347
    F 033638 83-311
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 29 April 2019
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 27 Mai 2019
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 24 Juni 2019
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK