Clown-Sprechstunde

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf möchte ab Januar 2018 eine Clown-Sprechstunde in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin anbieten und sammelt hierfür Spenden.

Im Januar 2018 legen wir los.

Einmal in der Woche kommen die Clowns für ihre Sprechstunde in unsere Kinder- und Jugendabteilung. Sie klopfen dann in Zusammenarbeit mit dem Ärzte- und Pflegeteam an jedes Zimmer und schauen rein, ob die kleinen Patienten Lust auf einen Besuch haben.

Was machen die Clowns in der Clown-Sprechstunde?

Plaudern, singen, Musik machen, zuhören, Spiele spielen, Quatsch machen, der Dumme sein, zaubern, Geschichten erzählen, Streiche spielen, still sein, die Siege der Kleinen mitfeiern, Geheimnisse teilen, Rätsel lösen, zappeln, kichern, Seifenblasen machen, lachen, seufzen, staunen, was die Kinder alles können...

Die Klinikclowns in Aktion

Sehen und hören Sie die Clowns, die ab 2018 in die Immanuel Klinik Rüdersdorf kommen und jede Woche dienstags Sprechstunde anbieten.

Bitte unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, ab Januar jede Woche eine Clown-Sprechstunde anzubieten.

Online-Spendenformular

Spendenkonto

Empfänger: Krankenhaus und Poliklinik Rüdersdorf GmbH

IBAN: DE67 1005 0000 6600 0501 50
BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck: „Clown-Sprechstunde“

Bitte geben Sie unbedingt den Verwendungszweck mit an.

Fragen zu Ihrer Spende beantworten wir Ihnen gerne unter T: 030 80505-857 oder spenden@immanuel.de.

Im Namen aller Kinder danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Alexander Mommert

Geschäftsführer Krankenhaus
und Poliklinik Rüdersdorf GmbH

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Perinatologischer Schwerpunkt

Helfen Sie kranken
Kindern

Termine

  • 15 Dezember 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 19 Dezember 2017
    Seebad Classics Weihnachtsedition
    mehr
  • 22 Dezember 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr

Direkt-Links