Aktuelle Nachrichten

10.05.2019

Herzlichen Dank an unsere Pflegekräfte

Zum Internationalen Tag der Pflege bedanken wir uns recht herzlich bei allen Pflegekräften. Danke für die Entscheidung, einen Beruf zu wählen, bei dem es rund um die Uhr darum geht, anderen zu helfen!
Immanuel Klinik Rüdersdorf | Nachricht | Internationaler Tag der Pflege

Herzlichen Dank an alle Pflegekräfte

Danke! Wir wollen den Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai auch in diesem Jahr dazu nutzen, allen Pflegekräften der Immanuel Albertinen Diakonie zu danken – für die mutige Entscheidung, einen Beruf auszuüben, bei dem es tagtäglich, rund um die Uhr darum geht, anderen zu helfen.

„Unsere Mitarbeitenden der Pflege versorgen die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten jeden Tag aufs Neue mit großer Offenheit, Zuwendung und fachlicher Qualifikation“, sagt Alexander Mommert, Geschäftsführer der Immanuel Klinik Rüdersdorf. „Und Sie begegnen der steigenden Arbeitsintensität und dem zunehmenden wirtschaftlichen Druck über gesetzliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen mit Engagement, kritischem Dialog und kreativen Ideen. Für all die aufgebrachte Kraft und die Verbundenheit zu unseren Einrichtungen danken wir Ihnen ganz herzlich. Wir sind stolz auf unsere Pflegenden.“

Am 12. Mai wird in allen Teilen der Welt der Internationale Tag der Pflege gefeiert. Das Datum erinnert dabei an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale. Deutschlandweit gibt es dazu diverse Aktionen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Im letzten Jahr hatte die Diakonie Deutschland beispielsweise zum „Aktionstag Pflege“ aufgerufen, mit dem Ziel, mehr Mitarbeitende für die Pflege zu gewinnen. Zudem fordern Verantwortliche mehr Wertschätzung und Anerkennung für die Pflegekräfte in Deutschland.

Überraschungen für Pflegekräfte der Immanuel Klinik Rüdersdorf und der Immanuel Klinik Märkische Schweiz

Als Zeichen des Dankes hängen an vier Orten auf dem Klinikgelände am Rüdersdorfer Kalksee große Banner mit einem herzlichen Dank an alle Pflegenden. „Wir zeigen jeden Tag ALLEN unsere Anerkennung für ihre geleistete Arbeit – aber am 12. Mai gehört unsere ungeteilte Aufmerksamkeit ganz klar den Kolleginnen und Kollegen der Pflege“, sagt Rosmarie Klemm, die seit 1974 in der Klinik tätig ist und seit 2003 als Pflegedirektorin die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege führt.  

Deshalb wird es in der Woche nach dem 12. Mai für die Pflegekräfte der Immanuel Klinik Rüdersdorf und der Poliklinik Rüdersdorf gleich zwei Aufmerksamkeiten geben: Am Montag und Freitag gibt es Entspannungsmassagen für Pflegekräfte durch ein Team ambulanter Masseure, am Mittwoch sind alle Pflegemitarbeitenden der Klinik und der Poliklinik herzlich zum großen Frühlingsbrunch auf Kosten der Klinik eingeladen. Für die Mitarbeitenden der Immanuel Klinik Märkische Schweiz in Buckow gibt es am Sonntag eine süße Überraschung.

 

 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Dr.
    Lydia Stübler
    Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK